Archiv der Kategorie: Linke

Suchbewegungen im offenen Gelände ohne Abenteuerlust

Vier Wochen nach der Bundestagswahl hat sich der Deutsche Bundestag konstituiert. Im Vorgriff auf die kommende Regierungskonstellation wurden ein paar Posten mehr im Präsidium geschaffen, um der sozialdemokratischen Partei den Anschein von Augenhöhe zu ermöglichen, obwohl dafür fünfzehn Prozentpunkte fehlen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2013, Linke, Parteien und Wahlen, Politik und Gesellschaft, Strategie und Klasse, Wahlanalysen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Umverteilen und Neuverteilen

Beitrag in der Zeitschrift „LuXemburg“ Nr. 2/2013 Das Gebot der Stunde lautet »Umfairteilen«. Linke, Grüne und Sozialdemokraten ziehen mit Programmen in den Bundestagswahlkampf, in denen – mal klar und deutlich, mal eher vernuschelt – eine steuerpolitische Kehrtwende verlangt wird. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2013, Linke, Politik und Gesellschaft, Strategie und Klasse | Schreib einen Kommentar

Abschied und Wiederkehr

Ein Essay zur Neuorientierung der Linken in Deutschland vom Oktober 2012, erschienen in der Zeitschrift „LuXemburg“ der Rosa-Luxemburg-Stiftung in der Nr. 4/2012 vom Dezember 2012: 2012-11-21 Ka Abschied und Wiederkehr

Veröffentlicht unter 2012, Linke, Parteien und Wahlen, Strategie und Klasse | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Wählerpotentiale für DIE LINKE vor dem Hintergrund der jüngsten Wahlergebnisse, Umfragen und empirischer Studien

Eine Frage der Perspektive – Die jüngsten Wahlergebnisse bei den Landtagswahlen 2012 sowie die bundesweiten Umfragewerte zeigen: Potentielle Wählerinnen und Wähler der LINKEN haben ihre Ansichten über die Partei geändert. Zusammengefasst lautet, bei allen Unterschieden, ihre gemeinsame Botschaft: Wir sehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2012, Linke, Wahlanalysen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Emanzipatorisches Verändern heißt: sich die eigenen Lebensräume aneignen

Für DIE LINKE heißt es am Ende des Jahres 2 nach dem bisher größten Wahlerfolg: „Mal wieder die Organisationsfrage stellen“. Was ist gemeint, wenn die Partei als „Mitgliederpartei“ gedacht wird? Welche strategische Rolle wird den Mitgliedern bei der Transformation der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2011, Linke, Parteien und Wahlen, Strategie und Klasse | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Die schiefe Bahn vor Augen?

Am Ende des Wahljahres 2011 steht fest: Die Zeit der schnellen Wahlerfolge ist vorbei, eine Zeit harter Bewährungsproben im Wettbewerb mit anderen Parteien ist angebrochen. Was folgt daraus für die Politik der LINKEN? Dieser Text erschien aus Platzgründen leicht gekürzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linke, Strategie und Klasse, Wahlanalysen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Vielfalt zusammenhalten

DIE LINKE kann sich in einer veränderten Parteienwelt bisher mühsam behaupten: Politischer Bedeutungszuwachs in Nordrhein-Westfalen, Stabilität bei sozialdemokratischem Erdrutsch-Sieg in Hamburg, Scheitern der Ministerpräsidenten- und Regierungsbeteiligungs-Wahlkämpfe in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern, anhaltende parlamentarisch-politische Bedeutungslosigkeit im Südwesten, Abwahl aus einer Regierungsbeteiligung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2011, Linke | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Weniger Arbeit, mehr Demokratie

Nach dem Verlust der Regierungsmacht 1982 begann in der SPD ab Herbst 1984 eine breit angelegte Programmdebatte. Zu den intellektuellen Hintergründen zählte unter anderem die weit verbreitete These vom „Ende der Arbeitsgesellschaft“. Oskar Lafontaine beteiligte sich daran zunächst mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2011, Linke, Strategie und Klasse | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Mit Erfolg in die Krise

1998 erzielte die PDS bei den Bundestagswahlen einen historischen Erfolg: Sie erreichte Fraktionsstärke und die Kanzlerschaft Kohls endete. Mit dem Erfolg wusste die Partei aber wenig anzufangen, stattdessen leistete sie sich im Frühjahr 2000 den „Münsteraner Parteitag“. „Der „Münsteraner Parteitag“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2000, Linke | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Linke Parteien – Mitgliederparteien

Was „die Leute“, die berühmten „Menschen draußen im Lande“ wirklich denken, das können Parteien in der Regel nur über ihre Mitglieder aufnehmen. Nur funktionierenden Mitgliederparteien gelingt es, diese Kontakte mit der Lebenswelt der Bürgerinnen und Bürger, mit den Möglichkeiten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2007, Linke, Parteien und Wahlen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Die Linken und die Krisen

Antworten auf vier Fragen des Instituts für Gesellschaftsanalyse der RLS, Mai 2009: 1. Wie verändert die Krise nach Sicht des Autors für den jeweiligen Akteur den Handlungsraum und die Optionen? Wie werden diese Möglichkeiten durch den Akteur reflektiert? 2. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2009, Linke, Politik und Gesellschaft, Strategie und Klasse | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Die neoliberale Krise und die programmatische Debatte in der Linken

Die gegenwärtige Programmdebatte in der deutschen LINKEN soll Ende 2011 in einem neuen Grundsatzprogramm münden. Mein Beitrag wird über einige Aspekte der programmatischen Debatte in der Partei DIE LINKE berichten, Aspekte, die im Zusammenhang mit der Entstehung unserer Partei und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2010, Linke | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar