Archiv der Kategorie: 2015

Klassenpolitik mit Flüchtlingen – CDU-Strategie der Spannung

Die menschenverachtenden Zustände im, am und um das Berliner „Lageso“ halten. Die Erstregistrierung bleibt für Flüchtlinge in Berlin eine Tortur. Politische Erstverantwortung dafür trägt der Berliner Sozialsenator Mario Czaja, Vertreter der Christlich-demokratischen Union im Senat. Mit dreister Bräsigkeit sitzt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2015, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ziemlich viel Klasse

»Deutschland ist längst auf dem Weg in eine sozial gespaltene Demokratie. Die politische Ungleichheit wächst, die Inklusion bricht. Das demokratische Versprechen der Gleichheit aller bleibt uneingelöst.«Diese Sätze kamen im Herbst 2013 aus dem Hause Bertelsmann. Während mehrheitlich die sinkende Wahlbeteiligung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2015, Politik und Gesellschaft, Strategie und Klasse, Wahlanalysen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rechte Bürger- oder autoritäre Volks-Bewegung?

Die außerparlamentarische Opposition kommt von rechts. Darauf wurde hier in den Analysen zur letzten Bundestagswahl hingewiesen. Mit der AfD hat sie eine parlamentarische Repräsentanz, mit der „Pegida“-Bewegung ein Bewegungs-Format, welches einmalig in der bundesdeutschen Protestgeschichte ist. Dass dieses Format in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2015, Politik und Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar