Archiv der Kategorie: 2007

Demokratie und Sozialisierung

„Das Gemeineigentum in der Gestalt staatlichen Eigentums wird überall dort statt eines Mittels der Befreiung zu einem Instrument zusätzlicher Herrschaft, wo der Staat selbst nicht demokratisch strukturiert ist und bürokratische Eliten sich die Formulierung des Gemeinwohls, der gesellschaftlichen Interessen vorbehalten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2007, Strategie und Klasse | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Richtungswechsel ohne Richtung

Nach dem Machtverlust im Herbst 2005 versuchen die Agenda-Parteien SPD und Grüne eine Neuorientierung. Vor allem die Sozialdemokraten, die unter der Juniorrolle in der Großen Koalition leiden, mit personellen Verwerfungen zu kämpfen haben und von der LINKEN getrieben werden, suchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2007, Parteien und Wahlen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Linke Parteien – Mitgliederparteien

Was „die Leute“, die berühmten „Menschen draußen im Lande“ wirklich denken, das können Parteien in der Regel nur über ihre Mitglieder aufnehmen. Nur funktionierenden Mitgliederparteien gelingt es, diese Kontakte mit der Lebenswelt der Bürgerinnen und Bürger, mit den Möglichkeiten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2007, Linke, Parteien und Wahlen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar