Monatsarchive: August 2011

Weniger Arbeit, mehr Demokratie

Nach dem Verlust der Regierungsmacht 1982 begann in der SPD ab Herbst 1984 eine breit angelegte Programmdebatte. Zu den intellektuellen Hintergründen zählte unter anderem die weit verbreitete These vom „Ende der Arbeitsgesellschaft“. Oskar Lafontaine beteiligte sich daran zunächst mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2011, Linke, Strategie und Klasse | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar